Home Kurse

Anfänger
Fortgeschrittene
Professionals

 

Kurse für Fortgeschrittene

 

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse:
 

Natürlich werden Sie das Abenteuer fortsetzen wollen, und das ist gut so. Die PADI Programme Adventures in Diving, der PADI Advanced Kurs, die zahlreichen Spezial-Kurse und das Rescue Diver Programm erwarten Sie mit vielen Vorteilen.
 

Indem Sie sich über das Niveau des Open Water Divers hinaus weiterbilden, können sie:

bullet

sich zusätzliche, speziell auf Ihre persönlichen Interessen zugeschnittene Fertigkeiten aneignen

bullet

mehr Selbstvertrauen in und am Wasser gewinnen

bullet

Ihre Tauchfertigkeiten generell verbessern

bullet

die Unterwasserwelt besser verstehen lernen

bullet

sich in die Lage versetzen, auch dort tauchen zu können wo dies nur für Taucher mit fortgeschrittenem Ausbildungsstand möglich ist.
 

 
Adventure Diver

 

Sie streben nach der nächsten Stufe ihrer Tauchausbildung ? Hier ist sie schon.
Werden Sie mit Global Aquatic zum PADI Adventure Diver und entdecken Sie was die Welt des Tauchens noch alles zu bieten hat. Dies ist die ideale Gelegenheit unter der Aufsicht eines Tauchlehrers zusätzliche Erfahrung zu sammeln und sich weitere Fertigkeiten anzueignen. Um PADI Adventure Diver zu werden brauchen Sie nur ihre PADI Open Water (oder gleichwertige) Zertifizierung und den Wunsch, weitere spannende Abenteuer zu erleben.


Der auf Tauchaktivitäten und definierte Leistungsziele ausgerichtete Kurs besteht aus drei Tauchgängen die unter günstigen Bedingungen sogar in einem Tag absolviert werden können.

 

bullet

Boot

bullet

Tiefe

bullet

Strömung

bullet

Nacht

bullet

Multilevel/Computer

bullet

Tarierung in Perfektion

bullet

Suchen und Bergen

bullet

U/W Naturalist

bullet

Underwater Navigation

bullet

U/W Fotografie

bullet

U/W Video

bullet

Wrack

 

Ab dem 15. Lebensjahr und einer Ausbildung die mindestens dem PADI Open Water Diver entspricht sind Sie bereit für den Adventure Diver. Bist Du Junior Open Water Diver (oder gleichwertig) und zwischen 12 und 14 Jahre alt dann gibt es für Dich das PADI Junior Adventure Diver Programm.



Nach erfolgreicher Absolvierung werden Sie als (Junior) Adventure Diver zertifiziert. Auf zum nächsten Schritt ! Nur noch zwei Adventure Dives (insgesamt müssen Sie dann einen Tief- und einen Navigations-Tauchgang haben) und Sie sind PADI Advanced Open Water Diver!

Preis

 

 
Advanced Open Water

 

Auf der Suche nach dem ultimativen Abenteuer ? Sie haben es schon gefunden: PADI’s Advanced Open Water Diver Kurs verleiht Ihren Tauchfertigkeiten den Feinschliff und ermöglicht Ihnen, einige der spannendsten Tauchabenteuer kennenzulernen.


Das Advanced Open Water Diver Programm hält für jeden Geschmack etwas bereit und Global Aquatic serviert Ihnen die Spezialitäten. Dieses Programm umfasst fünf Erlebnis-Tauchgänge wobei je ein Spezialtauchgang “Tief” und “Navigation” verpflichtend vorgeschrieben ist.

 

bullet

Boot

bullet

Tiefe

bullet

Strömung

bullet

Nacht

bullet

Multilevel/Computer

bullet

Tarierung in Perfektion

bullet

Suchen und Bergen

bullet

U/W Naturalist

bullet

Underwater Navigation

bullet

U/W Fotografie

bullet

U/W Video

bullet

Wrack


Ab dem 15. Lebensjahr und einer Ausbildung die mindestens dem PADI Open Water Diver entspricht sind Sie bereit für den Advanced Open Water Diver.

Bist Du Junior Open Water Diver (oder gleichwertig) und zwischen 12 und 14 Jahre alt dann gibt es für Dich das PADI Junior Advanced Open Water Diver Programm.
Was bietet dieses Programm? Nun, neue Erfahrungen, neue Fertigkeiten, jede Menge Tauchen und aufregende Abenteuer.

Setzen Sie sich mit uns neue Ziele !

Preis

 

 
Emergency First Response

 

Im Emergency First Response Kurs / CPR (= Herz-/Lungen-Wiederbelebung) und dem Emergency First Response Kurs Secondary Care (Erste Hilfe) lernen Sie einen Verunfallten notzuversorgen.


Der Kurs kann komplett oder in Teilen absolviert werden und macht dadurch das Erlernen und Anwenden von Notversorgungs-Massnahmen angenehm und stressfrei.


Die Kurse sind so gestaltet dass

 

bullet

die Teilnehmer lernen, sich im Ernstfall an die wichtigsten Massnahmen zu erinnern und sie

bullet

ermutigt werden, diese auch anzuwenden und effizient zu helfen.


Der gesamte Kurs basiert auf international anerkannten medizinischen Richtlinien für die Notversorgung, die von praktizierenden Experten auf dem Gebiet der Notfallmedizin übereinstimmend festgelegt wurden.

Didaktisch hält sich der Kurs an einen für diese Art der Ausbildung erprobten und bewährten Lehrplan.

NB: für die Zertifizierung zum PADI Rescue Diver muss nur der CPR Teil des EFR Kurses absolviert werden. Die für den gesamten EFR Kurs erforderliche Zeit beträgt ca. 8 Stunden.
 

 
 
Rescue Diver

 

Wie bewerkstelligt man es, ein so ernstes Thema wie Unfallvermeidung und Unfallmanagement trotzdem interessant und unterhaltsam zu vermitteln ?
Die Antwort heisst Global Aquatic PADI Rescue Diver Kurs !

Der PADI Rescue Diver Kurs entwickelt Ihr Wissen und Ihre praktischen Fertigkeiten auf einen Stand, der es Ihnen ermöglicht, in Tauchunfallsituationen unterstützend und rettend einzugreifen, Unfallszenarien zu managen und den verunfallten Personen Erste Hilfe zu leisten. Dieser Kurs ist ein wichtiger Schritt der Erweiterung Ihres taucherischen Wissens und Ihrer Erfahrung. Die Zertifizierung als PADI Rescue Diver (oder eine gleichwertige) ist auch Voraussetzung für alle professionellen PADI Programme (von Divemaster aufwärts).

Das PADI Rescue Diver Programm umfasst folgende Schwerpunkte:

 

bullet

- Eigensicherheit und Stress-Management

bullet

- Erste Hilfe Management beim Tauchen

bullet

- Überlegungen zur Ausrüstung

bullet

- Schwimmende Hilfeleistung und Hilfeleistung von Land oder Boot aus

bullet

- Reaktion auf Taucher in Panik, Probleme unter Wasser, Vorgehen bei vermissten Tauchern und das Bergen eines bewusstlosen Tauchers

bullet

- Künstliche Beatmung im Wasser und gleichzeitiges Bergen des Verunfallten

bullet

- Erste Hilfe im Zusammenhang mit Barotraumen, Tauchunfall-Szenarien


Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses beim Global Aquatic Dive Center und wenn der Nachweis eines innerhalb der letzten 24 Monate absolvierten CPR Kurses erbracht ist erhalten Sie das international anerkannte PADI Rescue Diver Zertifikat.

 

Preis

 

 
Specialty Dives

 

Wir von Global Aquatic Adventure Tours unterrichten eine ganzer Menge von interessanten und spannenden PADI Spezial-Kursen. Jeder dieser Kurse führt Sie in einen anderen, besonderen Aspekt des Tauchens ein und vertieft Ihr Tauchwissen während Sie gleichzeitig viel Spass haben werden.


Einzelne Abschnitte dieser Kurse bilden auch die erforderlichen Teile des Adventure Diver und des Advanced Open Water Diver Programms.

 

Wir erweitern unser Spezialitäten-Programm ständig, bitte erfragen Sie weitere Details.
 

 
 
Master Scuba Diver

 

Das ultimative Ziel – die Karte die den höchsten Rang im Sporttauchen repräsentiert: PADI Master Scuba Diver.


Mit dieser Karte in der Hand haben Sie den höchsten Zertifizierungsgrad für Freizeittaucher erreicht. Mit dem PADI Master Scuba Diver werden Ihnen exzellente Tauchfertigkeiten, Erfahrung und die Kenntnis breiten Palette von Unterwasser-Aktivitäten attestiert.


Ist das nicht genau das, was sie immer wollten ? Unter der Anleitung von Global Aquatic Adventure Tours können Sie ihr Ziel erreichen.

Um sich an die Spitze zu setzen und den Grad eines PADI Master Scuba Divers zu erwerben müssen man zumindest 12 Jahre alt sein und als PADI Open Water Diver (oder gleichwertiger Zertifizierungsgrad), sowie als PADI Advanced OWD oder Advanced Plus sowie als PADI Rescue Diver zertifiziert sein. Darüber hinaus benötigen Sie fünf Spezialkurse. Oder Sie sind schon PADI Divemaster oder PADI Assistant Instructor und können ebenfalls fünf Spezialkurse vorweisen.


Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich weiterer Details.
 

Preis

 

Seitenanfang